Rock gegen Folter
Benefizkonzert im inpoint

 

Foto vergrößern
Plakat

 

Freitag, 01. Juni 2007
Der Philosophiekurs der Jahrgangsstufe 12 des Alice-Salomon-Berufskollegs hatte sich intensiv mit der Problematik von Menschenrechtsverletzungen am Beispiel Folter beschäftigt. Mit ihren Recherchen und Arbeiten gingen die Schülerinnen und Schüler nun an die Öffentlichkeit.
Die Ausstellung " Folter : Charakter - Geschichte - Gegenwart" wird nach ihrer Eröffnung am Freitag, 1. Juni, um 19 Uhr in der Stadtbücherei Langendreer, Unterstraße 71, dort vom 4. bis 29. Juni zu sehen sein. Im Anschluss an die Eröffnungsfeier fand im benachbarten "inpoint" ein Benefizkonzert "Rock gegen Folter " mit namhaften lokalen Nachwuchsbands statt.
Der Konzerterlös ging an amnesty international.

Die Bands:
Die Querschläger - deutschsprachige Rockmusik
Rake`s Progress - Neo-Progressive Rock, Alternativ, Rock
Ecrem Maksut - Rap
Accord on Bleu - Funk
Kalamazoo - Hiphop, Funk, Reggae, Rock

zurück