Zwischen 1990 und 2000 fand im inpoint-Langendreer, damals noch Freizeithaus Langendreer, ausschließlich Videoarbeit im Rahmen der Medienbildung statt. Entstanden sind in dieser Zeit, unter dem Namen "Video International Langendreer", zahlreiche Produktionen (Spielfilme, Musikclips, Reportagen, etc.), die mit Kindern und Jugendlichen hergestellt wurden.

Seit 2000 wurde die Medienbildung um den Bereich Multimedia erweitert.
Unter "Video International Langendreer" wird seitdem nicht mehr produziert.

Hier einige Filme, plus Infos über die Produktionen, die zwischen 1990 und 2000 entstanden sind.

Zum Ansehen der Filme (dsl) wird der Quick-Time-Player benötigt
...www.apple.de

 
Betrayed
(Musikclip 1995)
mehr BODO
(Reportage 1997)
mehr  
Nonsens of Life
(Musikclip 1995)
mehr Thug Life
(Spielfilm 1999)
mehr  
Die Ehre
(Spielfilm 1997)
mehr